Corny Littmann

Theatermacher

Persönlichkeit
Kurzbiographie
  • Geboren am 21.11.52 in Münster
  • 1976 erster Bühnenauftritt mit der freien Theatergruppe „Brühwarm“
  • 1982 Gründung des Tourneetheaters „Familie Schmidt“
  • 1988 Eröffnung des Schmidt Theaters
  • 1991 Eröffnung des Schmidt Tivoli
  • 1993 Regiedebüt mit Inszenierung „Cabaret“ (Tivoli)
  • 1999 verantwortlich für Showprogramm auf Aida-Clubschiffen
  • 2001 Künstlerischer Leiter der Sealive Tivoli Entertainment & Consulting GmbH
  • 2003 - 2010 Präsident des FC St. Pauli
  • Geschäftsführender Gesellschafter von Schmidt Theater und Schmidts Tivoli
Auszeichnungen

Hamburger Unternehmer des Jahres (1999)

Adolf-Grimme-Preis für „Schmidt Mitternachtsshow“ (1999)

Beschreibung

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte

Am Theater neben Geschäftsführung Regie und Schauspiel. 

Initiativen / Projekte / Engagements / Mitgliedschaften

Kuratoriumsmitglied des Hamburger Hospizes „Hamburg Leuchtfeuer“.
Engagement in der „Betreibergesellschaft der Anlieger Spielbudenplatz“.
Mitglied ASU-Unternehmerforum

Corny Littmann
Fußballfan / Vereinsmitglied

FC St. Pauli

Fußball ist ...

....eine unverzichtbare Leidenschaft.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema